Aktuelles

Holz machen

Was wäre das Waldfest ohne seine Hähnchen?

Aus diesem Grund trafen sich am Samstag 16 Männer um ca. 20 Festmeter Holz in grilltaugliche Scheite zu verarbeiten. 

Bei bestem Wetter und mit den passenden Maschinen ging die Arbeit zügig voran, so dass die original Holzschwanger Hähnchen für die nächsten Jahre gesichert sind!

Vielen Dank an alle Helfer!

 

Flötenvorspiel

     

Frau von Rupprecht und ihre Schülerinnen Milena Pröbstle, Amelie Schenk, Milena Schumacher und Magdalena Hafner (von links) haben den Zuhörern ihr Können vom vergangenen Ausbildungsjahr präsentiert.

Vielen Dank für euer Engagement und Fleiß!

  

Kleiner Drumer punktet in Neu-Ulm

Am 4. und 5. Februar fand in der Musikschule Neu-Ulm der diesjährige Regionalentscheid von Jugend musiziert statt. Aus unserer Jugend stellte Leonard-Karl Poppe (8 Jahre) sein Können unter Beweiß. Er erreichte am Drum-Set 24 von 25 möglichen Punkten und sicherte sich damit in seiner Altersklasse den 1.Preis.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

 

Unser Ziel: Schick mit 100

Unser Crowdfunding Projekt "Trachtenneubeschaffung Musikfreunde Holzschwang" bei der VR-Bank ist beendet und wir sind begeistert über das Ergebnis! 

Unter dem Motto „Viele schaffen mehr“ konnten wir dank jeder einzelnen Spende insgesamt 5.435 € für unser Projekt sammeln.

Dadurch kommen wir der neuen Tracht ein gutes Stück näher und bedanken uns recht herzlich für die Spende.

Ihre Musikfreunde

 

Weihnachtsvorspiel

Unsere Querflötenlehrerin, Karla v. Ruepprecht, hat nun zum zweiten mal zur "Weihnachtlichen Flötenmusik" im Musikerheim eingeladen. Ihre Schülerinnen spielten den Familien gemeinsam, im Duett oder zu Dritt Weihnachtslieder auf dem jeweiligen Niveau vor. 

Ihre jüngste Schülerin spielt gerade mal seit September auf der Querflöte und hat ihr Können unter Beweis gestellt. 

Es ist immer wieder eine tolle Veranstaltung und wir bedanken uns bei allen Schülerinnen für ihren Mut vor Publikum zu spielen und bei Frau v. Ruepprecht für ihr tolles Engagement.

 

   

Dirigentenwechsel

Leider musste unser Dirigent Marcus Wegmann aus beruflichen Gründen im August den Taktstock niederlegen. Ab September übernimmt Katharina Wirth aus Nersingen die musikalische Leitung des Orchesters.

Wir danken Marcus für sein langjähriges Engagement, seine Geduld in den Proben und für alles was wir musikalisch unter seiner Leitung erreichen konnten. Für seine berufliche Zukunft wünschen wir ihm viel Erfolg und alle Gute!

 

Termine

03.12.2017 / 16:00 Uhr
Waldweihnacht
09.12.2017 / 19:00 Uhr
Weihnachtskonzert
25.12.2017 / 09:30 Uhr
Gottesdienst