Ab einem Alter von etwa 8 Jahren können die Jungmusiker in Einzel- oder Zweiergruppen das jeweilige Wunschinstrument erlernen. Unterrichtstermine können bis zu einem gewissen Grad individuell gelegt werden. Der Unterricht findet im Musikerheim in Holzschwang statt, so dass Kinder eigenständig zum Unterricht gelangen können. Nach etwa ein bis zwei Jahren Unterricht werden die Jungmusiker mit einem kleinen Ensemble in die Gestaltung des Frühjahrs- sowie des Weihnachtskonzerts eingebunden. Daneben finden jährlich Ausflüge und eine kleine Weihnachtsfeier für die Jungmusikanten statt.

Alle Unterrichtsangebote finden in Zusammenarbeit mit der Musikalischen Bildungsstätte Bibertal (MusiBi) statt. Dafür stehen erfahrene und ausgebildete Musiklehrer zur Verfügung, die den Unterricht im Musikerheim in Holzschwang abhalten. 

Für alle Interessierten findet am jährlich im Frühjahr der Jugendinfonachmittag im Musikerheim statt. Hier werden alle Instrumente vorgestellt und können dann natürlich auch selbst ausprobiert werden. Desweiteren können Sie sich über den Ablauf und die Finanzierung der Unterrichtskurse informieren. Für Kaffee und Kuchen ist selbstverständlich gesorgt.